Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Vertretungen in Kanada

Bezeichnung

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Sabine Sparwasser, außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin

Ort

Ottawa

Telefon

+1 613-232-1101

Fax

+1 613-780-1527

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Postadresse

Embassy of the Federal Republic of Germany
P.O. Box 379, Postal Station „A“
Ottawa, Ontario  K1N 8V4

Kanada

Straßenanschrift

1 Waverley Street
Ottawa, Ontario  K2P 0T8
Kanada

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Do 08:00 bis 13:00 und 13:30 bis 16:30, Fr 08:00 bis 13:30

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Bitte beachten Sie, dass die Botschaft keinen eigenen Konsularbezirk hat; bitte kontaktieren Sie das Generalkonsulat Toronto in allen konsularischen Angelegenheiten. (Ausnahme: Anträge für Schengenvisa [Kurzzeitvisa für Touristen, Geschäftsreisende, etc.] aus der National Capital Region und den Gemeinden Lanark, Leeds and Grenville, Prescott and Russell, Renfrew, Stormont, Dundas and Glengary, sowie Nunavut werden von der Österreichischen Botschaft in Ottawa bearbeitet.)

Abteilungen

Die Botschafterin
Der Ständige Vertreter
Militärattaché
Wirtschaft und Wissenschaft
Kultur und Kommunikation
Verwaltung

Sprachen

Englisch, Französisch, Deutsch

Website

http://www.canada.diplo.de

Kontakt zur Deutschen Botschaft in Kanada

Bitte beachten Sie den Zeitunterschied von -6 Stunden zwischen Deutschland und Ottawa!

In Notfällen können deutsche Staatsangehörige außerhalb der Öffnungszeiten den Bereitschaftsdienst der deutschen Auslandsvertretungen in Kanada unter der Telefonnummer (+1) 416-953-3817 rund um die Uhr erreichen.

Diese Nummer kann auch per SMS kontaktiert werden. Nachrichten werden jedoch nur beantwortet wenn ein echter Notfall erkennbar ist.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass der Notfalldienst keine allgemeinen Anfragen beantwortet und keine Auskünfte über den Stand von Pass- oder Visumsanträgen geben kann.


Informationen zu Barrierefreiheit:

Die Botschaft unterstützt Bürgerinnen und Bürger mit Behinderungen und ist bemüht, ihnen den Zugang zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der baulichen Gegebenheiten zu erleichtern.

Ein barrierefreier Zugang zum Dienstgebäude befindet sich auf dem Innenhof der Botschaft und kann in besonderen Fällen nach Voranmeldung genutzt werden. Die Schleuse und alle Türen des Gebäudes haben eine ausreichende Breite, sind aber nicht barrierefrei und haben keine automatischen Schließer bzw. Öffner. Alle Etagen der Botschaft sind mit einem Aufzug erreichbar, dessen Bedienungsknöpfe mit Brailleschrift versehen sind. Es befinden sich keine behindertengerechten Toiletten im Gebäude der Botschaft.

Für die Voranmeldung, für weitere Fragen zur Barrierefreiheit oder wenn Sie Unterstützung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.


nach oben